Es geht voran in den Ligen. Die ersten Entscheidungen stehen an oder sind sogar gefallen. Schlussspurt sozusagen, obwohl es noch einige Zeit dauern wird, bis unsere Neugierde gestillt und die letzte noch offene Frage beantwortet sein wird. Doch wie jede Woche scheint es, das mit jeder beantworteten Frage auch wieder neue Fragen auftauchen. Die Liga ist eine Wissenschaft für sich - Auch dort wird mit jeder neuen Erkenntnis die Unwissenheit eigentlich nur noch größer...

1.Liga - Wann kommt der 'Big Bang' ?
Es ist zum Haare ausraufen. Da schreibt man nun Tag für Tag Ligaergebnisse auf, studiert die Partien und liest die Tabelle rauf und runter. Und ? Trotzdem weiß man nicht, wer Meister wird! Der Big Bang erschuf vor rund 15 - 20 Milliarden Jahren den Weltraum und damit in letzter Konsequenz unsere Erde. Heute warten wir auf den Bang, der uns endlich die dringenste aller Liga-Fragen beantwortet: Wer wird Mannschaftsmeister 2004/05 ?

Die SG Morphy besiegt die Alfs und robbt sich damit wieder an The Underdogs ran. Diese wiederum holen mit Ralf Müller vs. Jens Rach (1-0) einen wichtigen Punkt zum 2-2 - Ein Punkt Vorsprung in der Tabelle ist der Lohn dieser Mission.

Die Raketen der Alfs zündeten dagegen diese Woche nur mit Verzögerung; Gleich zwei Niederlagen (gegen die Morphy und gegen die Flügelbauern) wurden nun amtlich, lediglich der Sieg gegen die Sonics versüßte den Wochenausklang ein wenig.

Kommen wir nun zu unserem - mittlerweile überall bekannten - 'heimlichen' Favoriten: Die Orang Utans. So langsam bekommt die Crew um Urich Löw den richtigen Antrieb. Laskers Erben wurden besiegt, die Sonics ließen die zwei Punkte stehen - Für Utans Verhältnisse hat man sich diese Woche sogar richtiggehend 'ausgetobt' . Und das auch noch sehr erfolgreich. Die Utans sind nun ihre Unschuld los und haben Punkte ! Vier davon. Die Null steht nur noch bei den Niederlagen .. "Und es wäre natürlich schön, wenn das so bliebe" , wird man sich im Lager der Utans denken. Dazu müssen sie allerdings noch ein paar Begegnungen umdrehen, denn in der dynamische Tabelle stehen schon 11 von diesen ungeliebten Minusdingern. Und das ist möglich: Durchweg alle (!) Begegnungen sind noch nicht deutlich gegen die Utans entschieden. Jeweils maximal ein Punkt Führung für das jeweilige gegnerische Team - Ein Sieg und schon schmelzen die negativen Pünktchen wie Schnee in der Sonne.

Aljechins Finger, Super Sonics und der aktuelle Meister Flügelbauern sind weitestgehend raus aus allen Geschehnissen. Kleiner Trost: Eure Partien sind für den Ausgang der Meisterschaft entscheidend.

Am Ende verglühen gerade die Erben und die Bauern. Den Sternschnuppen der Liga bleiben - wenn überhaupt noch - Hoffnungen auf Wunder, denn rational betrachtet ist bereits seit einiger Zeit der Abstieg gelaufen.


2. Liga - 2005, Odyssey in der Liga

Auch hier bleiben die offene Fragen einfach nur offene Fragen. Scheinbar klar weiterhin: Die Königsspringer sind ab 2005/06 erstklassig. Da müsste uns schon der Himmel auf den Kopf fallen, wenn da noch was anbrennt, oder ?

Den Himmel voller Geigen haben die Meisterratten und Fidele Senioren jedoch noch nicht. Beide sind punktgleich an 2. + 3. Stelle der Tabelle. Die Fidelen Senioren haben mit dem Sieg gegen die Bears ihre Aufstiegsrakete gezündet und gleichgezogen.

Die Pattzer dagegen sind dabei genau diese Entwicklung zu verpassen. Aufgepasst, letzte Woche nicht gepunktet, diese Woche die Niederlage gegen die Senioren - Das geht ins Auge.

Noch dürfen sich sich die Bears und die Pattzer Hoffung machen - Dazu müssen beide Teams aber noch mal eine Extra-Endstufe starten, damit ihre Mission den dringend benötigten Schub erhält.

Neuigkeiten am Tabellenende: Die Tornados stehen in der dynamischen auf Platz 7! (Sorry, aber das war alles an Patriotismus, den ich mir erlaube). Wer ist nun Letzter ? Die Mattratten haben das Ende der Galaxy erreicht und glänzen nun auf Platz 8. Letzte Woche haben die Pattratten und die Mattratten es noch 100% spannend gemacht, nun aber scheint sich eine Vorentscheidung abzuzeichnen: Die Pattratten haben im letzten Teil der Saison nun alle Trümpfe in der Hand und können die Klasse erhalten - Vorausgesetzt sie bringen die Punkte der dynamischen Tabelle auch als Endstände  über die Ziellinie. Und das wird nicht einfach. Insbesondere die Bears können den Pattratten noch die Suppe versalzen. Aktuell ist es dort Remis bei noch 3 offenen Partien...


3.Liga - Verschollen im Weltraum
Spielen sie noch ? Keine Ahnung, aber es gibt Hinweise, das die dritte Liga noch existiert: Am 29.04.2005 erreichte uns die Nachricht, das R.Talmon vs. T.Gaedtke verloren hat. Also anscheinend spielen sie noch - Nur ohne Ergebnisse! Diese eine Nachricht aus den Tiefen der 3. Liga war alles was es zu vermelden gibt. Das hat wahrlich nicht zur Reorganisation der Liga beigetragen - Insofern ist die Situation dieser Klasse bis auf dieses Ergebnis auch haargenau so wie letzte Woche. Wer also genaueres wissen möchte, soll einfach den Bericht der letzte Woche lesen. Kurzfassung: Springergabel steigt auf - Weiße Dame und Thüringer Türme kämpfen um Platz 2 - Königskinder und Wolfsrudel steigen ab - Der Rest freut sich über das bessere Wetter dieser Tage.


4.Liga - Alpenländer haben die 3. auf Empfang
Kriemhilds Rache erledigen El Principiante mit 6-0 (bereits die zweite 6-0 Niederlage des Teams) und festigen damit ihre Aufstiegswünsche. Ihre direkten Konkurrenten, die Nahschachspieler, hielten sich diese Woche zurück. Wichtig: Im direkten Vergleich hat M.Blüm für die Kriemhilder auf 1-2 verkürzt. Auch diese Begegnung ist also wieder offen und sollte dort ein weiterer Punkt fallen, wird es für die Nahschachspieler wirklich eng. 

Die Alpenkönige können bereits jetzt sehr zufrieden auf die Saison blicken. Nur noch die Partien gegen die Banker (4-0 - Alles klar) und die Punktelieferanten (2,5-0,5 - Beinahe klar) sind offen und mit 18 Punkten thront man nahe der Sonne. Da passiert nix mehr.

Der Rest der Liga ist praktisch schon duschen - Dort ist keine Entscheidung zu vergeben.

 

Der Tipp der Woche

Langsam leeren sich die offenen Partien und die % Zahlen der beendeten nehmen rasant zu. Zeit, mal einen Tipp abzugeben. Wir wollen uns da mal festlegen. Das ist in einigen Fällen nicht mutig - In anderen Fällen möglicherweise schon. Schaun ma mal...

 

1. Liga: 

Meister werden ... The Underdogs. (Das ist alles andere als klar, aber wir wollten ja tippen :)  )

Absteiger: Listiger Bauer und Laskers Erben (dieser Tipp ist keine Zauberei)

 

2. Liga:

Aufsteiger: Königsspringer (klar) und Meisterratten (etwas mehr 'Restprogramm-Potential')

Absteiger: Mattratten und Tornados

 

3. Liga:

Aufsteiger: Weiße Dame (Sorry Thüringen) und Springergabel (ja, ich weiß, das war nicht schwer...)

Absteiger: Königskinder und Wolfsrudel

 

4. Liga:

Aufsteiger: Alpenkönige und Nahschachspieler

Absteiger: Keine (das war am Leichtesten, denke ich zumindest....)

 

Mal sehen, ob das ein oder andere Team diesen Tipp noch umwerfen kann - Wir würden uns freuen, denn am spannendsten ist es, wenn man es nicht tippen kann...