Liebe Schachfreunde,

das Finale der Einzelmeisterschaft 2004 hat begonnen.

Um den Titel des Freechess-Meisters spielen Heinz Braam, Ralf Müller, Carsten Petri, Marcus Ramlow, Dr. Manfred Ripper, Wilfried Schiller, Harald Schmidt und Sergej Zielinski.

Der FCR-Durchschnitt dieses Finals liegt bei 2227. Bei diesem stark besetzten Finale wird es sicher viele interessante Partien geben und das kiebitzen wird sich lohnen.

Zum Turnier:  1364-F

Ich wünsche den Teilnehmern einen erfolgreichen Turnierverlauf und das nötige Quentchen Glück, um den Titel zu gewinnen.