Die Zeitschrift Fernschachpost - seit dem 01.12.2005 (auch) das "offizielle Verkündungsorgan" des Deutschen Fernschachbundes (BdF) - hat einen Kurzpartienwettbewerb ausgeschrieben. Bis zum 30. Oktober 2006 können kommentierte Fernschachpartien, die nicht Remis ausgegangen sind, mit maximal 22 Zügen eingereicht werden.

Eingereichte Partien sollen nicht durch grobe Patzer oder Schreibfehler entschieden worden sein. Die Fernschachpost wird regelmäßig eingesendete Partien veröffentlichen und unter allen Einsendern folgende drei Preise verlosen:
1. Preis: WM-Wandbild, von Kramnik und Leko original signiert,
2. Preis: WM-Buch Kramnik-Leko,
3. Preis: Buch zum WM-Literaturwettbewerb Kramnik-Leko.

Unter www.fernschachpost.de ist die Website der Zeitschrift zu erreichen.