randspringer_franco.jpg
Die neue Doppelausgabe des Randspringer befasst sich ausschließlich mit Franco-Polnisch (1. e4 e6 2. d4 b5!, welches zumeist mit 3. L:b5 Lb7 fortgesetzt wird).

Auf insgesamt 96 Seiten befinden sich somit 25 Ausgaben der Franco-Polnisch-Depesche, welche vom Januar 2004 - Dezember 2005 datiert sind.

Als Grundlage dient hierfür, dass 1997 erschienene Büchlein "Franco-Polnisch", welches jetzt um die gröbsten Fehler und 'Einsteller' korrigiert wurde. Die Depeschen sollen dabei als "Tagebuch" der Entwicklung dienen, wobei Querverweise zur Englischen Verteidigung 1. d4 e6 2. c4 b6 auftauchen.

Der Franco-Polnisch-Anhänger wird alles lesenswerte finden und der Randspringer-Fan erhält auf gewohnte Art und Weise seine Kost. Die Vertriebswege bleiben seit dem Comeback des Randspringers analog: "Geneigte Schachfreunde erwerben neuwertige Randspringer-Bücher über eBay."
Frank Große, 2006