fritz__fertig_1.jpg

Tipp für große und kleine Schachfans
Fritz & Fertig-Schachspiel jetzt neu in Deutschland

München, den 19. März 2008. Große und kleine Schachfans aufgepasst: Das mehrfach ausgezeichnete Computer-Schachspiel „Fritz & Fertig“ von Kindermedienspezialist Terzio gibt es ab sofort auch als originelles Brettspiel. Mit dabei sind die beliebten „Fritz & Fertig“ Figuren, die aus der Feder von Ritter Rost Autor Jörg Hilbert stammen. Das „Fritz & Fertig“ Schachbrettspiel gibt es in Deutschland nur bei Hörbie unter www.hoerbie.de für 59,00 EUR.

 
Mit dem neuen Schachbrettspiel stellen kleine Strategen und große Taktiker auf dem Schachbrett unter Beweis, was sie mit der bekannten „Fritz & Fertig“ Schach-Software gelernt haben: Wie ziehen die Figuren? Was ist Patt? Was bedeutet Opposition? Oder Treppenmatt? Alle wichtigen Fragen rund um das Königsspiel können Eltern und Großeltern ihren Kindern auf spielerische Art und Weise nahe bringen.
 
Mit den lustigen Figuren Prinz Fritz und seiner schlagfertigen Cousine Bianca können Kinder die hohe Kunst des Schachspielens lernen und ihre Kenntnisse vertiefen. Die Figuren sind kindgerecht, bunt und aus flexiblem Material. Das Spielbrett ist zusammenklappbar und kann mit den Figuren in einer hochwertigen Metallbox aufbewahrt und ganz einfach überall mit hingenommen werden.
 
"Fritz & Fertig"
Kinderbuchautor Jörg Hilbert („Vater“ von Ritter Rost) und Jugend-Schachtrainer Björn Lengwenus erfanden um das Schachspiel „Fritz & Fertig“ eine entzückende Geschichte: Darin hat Prinz Fritz im Schloss gerade die Urlaubsvertretung für seinen Vater, König Weiß, angetreten, als eine Einladung zum Schachduell gegen den gefürchteten König Schwarz ins Haus flattert. Nur blöd, dass Fritz keine Ahnung von Schach hat. Zusammen mit seiner frechen Cousine Bianca stellt er sich der Herausforderung und verteidigt die Ehre des Königshauses. Die mehrfach ausgezeichnete Schach-Lernsoftware von Terzio basiert auf „Fritz“, dem weltweit führenden Schachprogramm von ChessBase.
 
Über Hörbie:
Hörbie bietet hochwertige Kinderprodukte zum Hören, Spielen und Schenken. Das Online-Portal startete im Oktober 2005 als erstes Download-Portal für Kinderhörbücher. Im September 2007 wurde das Download-Angebot um Spiele- und Lernsoftware ergänzt. Hörbie ist ein Angebot der FamilyNet GmbH, einem Joint-Venture von Terzio und Imaginarium.

Quelle:
Pressemitteilung Verens Hlousek, PR&Marketing
www.hoerbie.de